KW10: DN Sales Report – Nur 6 .COM Domains aber 4 .DE Domains in den Top20

Tägliche Analyse des Domain-Aftermarktes
Domainhandel: Zusammenfassung vom 11.03.2020
12. März 2020
Tägliche Analyse des Domain-Aftermarktes
Domainhandel: Zusammenfassung vom 12.03.2020
13. März 2020

Der Bericht über die Top-Domainverkäufe zwischen dem 02.03.2020 und 08.03.2020. Nicht nur die Welt steht gerade durch COVID-19 auf dem Kopf, sondern auch die Top20 der verkauften Domainnamen mit den höchsten Verkaufspreisen aus Kalenderwoche 10/2020. So finden wir diesmal „nur“ sechs .COM Namen in dieser Liste, dafür aber gleich 10 Namen mit länderspezifischen Top-Level-Domains (ccTLD) – vier davon haben die Endung .DE! Insgesamt erzielten die Top20 einen Gesamtumsatz von 937,109 US-Dollar. Rund 14,1% (umgerechnet 115.950 EUR) von diesem Umsatz erwirtschafteten dabei allein die vier .DE-Domains. Insgesamt wurden auf dem Domain-Aftermarkt in KW10 sogar 13 .DE-Domains gehandelt.

Lernen Sie, erfolgreich in Domains zu investieren.Auf dem ersten Platz und damit die Domain mit dem höchsten Verkaufspreis der Woche ist ebenfalls eine ccTLD –  allerdings britisch: Free.co.uk welchselte für 205,000 US-Dollar über DomainBooth den Besitzer. Mit einem Verkaufspreis von 169,888 US-Dollar schafft es die Domain Ready.org auf den zweiten Platz. Sie wurde aus dem Portfolio von Mike Manns verkauft. Nach eigenen Angaben erwarb er die Domain im Jahr 2005 für 347 US-Dollar. Wieder einmal ein sauberer Gewinn! Das Poduim der Top3 verkauften Domainnamen aus KW10 runden diesmal die Italiener ab. Coronavirus gebeutelt, aber Download.it erzielte trotzdem einen stolzen Preis. Der neue Eigentümer zahlte 85,500 US-Dollar dafür. Und dann kommt schon auf Platz 4 die erste .DE Domain –  wenn es auch „nur“ zwei Buchstaben sind… RS.de wurde via Sedo für 70.000 EUR verkauft. Weiter hinten teilen sich zwei weitere .DE Domains den Platz 9 der Woche. Für jeweils 20.000 EUR konnten Breitband.de sowie Merkursport.de verkauft werden! Der vierte und letzte .DE Verkauf, welcher es in die Top20 schaffte, schließt diese auch gleichzeitig ab: Auf Platz 20, mit einem Preis von 5.950 EUR wurde Tailwind.de (auf deutsch: Rückenwind) verkauft. Natürlich, wie auch die anderen .DE Verkäufe, war hier Sedo der beauftragte Broker.

Domainverkäufe deutscher ccTLDs

Wie bereits oben erwähnt, schafften es im Zeitraum zwischen dem 02.03.2020 und dem 08.03.2020 insgesamt 4 Domainnamen mit der länderspezifischen Endung für Deutschland in den Top20 – 13 wurden aber insgesamt auf dem Domain-Aftermarket gehandelt… also bleiben noch neun Domainnamen übrig, über deren Verkäufe wir hier berichten möchten. Flotten-Versicherung.de wurde für 5.400 EUR verkauft. Miet.de wechselte für glatte 5.000 EUR den Besitzer. XL2.de erzielte 3.800 EUR, XBond.de 3.380 EUR und 2.500 EUR wurden für WeLoveGaming.de gezahlt. Weiterhin wurden Mein-Bauplan.de für 2.280 EUR und VIPTicket.de für 2.150 EUR verkauft. Schließlich wurden noch für einen Verkaufspreis von jeweils 2.000 EUR die beiden Namen Immobilienrendite.de und SIC-Group.de verkauft.

 

 

Domainverkäufe neuer generischer TLDs

Domainnamen mit einer der neuen generischen Top-Level-Domains wurden im Berichtszeitraum insgesamt sieben verkauft (Gesamtumsatz 27,147 US-Dollar). Dabei handelt es sich um One.space (6,000 US-Dollar), Element.global (5,330 US-Dollar), Target.global (5,200 US-Dollar), US.app (4,000 US-Dollar), October.group (2,729 US-Dollar), Service.club (2,000 US-Dollar) sowie Sponsored.link (1,888 US-Dollar).

 




Abschließend die Top20 der gemeldeten Domainverkäufe zwischen 02.03.20 und 08.03.20 (KW: 10).

Folgende TLD-Verkäufe sind in der Tabelle farblich hervorgehoben:  DE 
#DomainPreisBroker
1Free.co.uk$205,000DomainBooth
2Ready.org$169,888DomainMarket
3Download.it75.000 EUR = $85,500Nidoma
4HELOC.com$82,500BuckleyMedia/Lumis
5RS.de70.000 EUR = $79,800Sedo
6Tiara.com$55,000DomainBooth
7Primera.es$50,000Nidoma
8Memories.net$41,000Sedo
9Breitband.de20.000 EUR = $22,800Sedo
9MerkurSport.de20.000 EUR = $22,800Sedo
10United-Domains.de101010
11XCDN.com$22,000Epik
12WisdomOfLiving.com$19,888DomainMarket
13Reference.co11.000 EUR = $12,540Sedo
14OnlyTech.com10.000 EUR = $11,400Sedo
15Mallorca.at9.990 EUR = $11,286Sedo
16FHE.org$11,000Sedo
17Krankenkassevergleich.ch9.000 EUR = $10,260Sedo
18Breathworks.org8.495 EUR = $9,684Sedo
19Intonation.com7.000 EUR = $7,980Sedo
20Tailwind.de5.950 EUR = $6,783Sedo
99 Gesamt: $937,109 
#DomainPreisBroker

Top-TLD aus der Liste: .COM (6/20)
Top-Broker: SEDO (12/20)

 Zur Gesamtauswertung aller bisherigen Top20 Verkaufsberichte im aktuellen Jahr.
 Unsere tägliche Zusammenfassung des Domain-Aftermarktes.

 Rückblick gefällig? Unser Bericht vom letzten Jahr (KW10/2019),  vorletzten Jahr (KW10/2018).

Quellen: DNJournal, NameBio

Domainhandel Top20 Domain Sales Report 2020 KW10

Portfolio