KW18: DN Sales Report – Partys (ja Plural mit „y“), Strip und Stühle

Tägliche Analyse des Domain-Aftermarktes
Domainhandel: Zusammenfassung vom 08.05.2019
9. Mai 2019
Tägliche Analyse des Domain-Aftermarktes
Domainhandel: Zusammenfassung vom 09.05.2019
10. Mai 2019

Die Top20 Domains mit den höchsten Verkaufspreisen im Zeitraum zwischen dem 29.04.2019 und 05.05.2019 (KW18) erzielten einen Gesamtumsatz von 470,851 US-Dollar. Damit liegt er rund 12,439 US-Dollar unter dem aus der letzten Woche (KW17/2019), welcher 483,290 US-Dollar betrug. Diesmal haben sogar 18 der 20 verkauften Domains die Endung .COM. Gemischt waren die Top20 auch über die Broker verteilt. NameJet konnte sich mit 8 Verkäufen schließlich den Spitzenplatz sichern. Die beiden Domains, die in den Top20 nicht die Endung .COM haben, sind Namen mit den länderspezifischen Top-Level-Domains (ccTLDs) für Deutschland und Südkorea.

Lernen Sie, erfolgreich in Domains zu investieren.Auf dem ersten Platz in KW18 landet der Verkauf um die Domain 9J.com. Via NameJet-Auktion wurde sie für 60,400 US-Dollar verkauft. Auf dem zweiten Platz rangiert Heir.com: Gekauft von einem Domain-Investor für 55,000 US-Dollar über James Booth Platform BQDN (Buy Quality Domain Names) steht sie weiterhin zum Verkauf – nun allerdings mit einem Mindestpreis von 75,000 US-Dollar. Auch die Domain auf dem dritten Platz wurde von einem Investor gekauft. Centric.com soll zukünftig als „Brandable“ auf BrandBucket.com gelistet werden. Auf den Preis können wir gespannt sein. Am 25.04.2019 wechselte sie zum Preis von 46,000 US-Dollar zum besagten Investor. Auf Platz 4 wechselte für 37,500 US-Dollar der Name ITJobs mit der südkoreanischen ccTLD .KR den Besitzer. Der „Golden State“ wurde für 37,100 US-Dollar auch via NameJet verkauft: GoldenState.com. Der Name mit der deutschen ccTLD in den Top20 landet auf dem 15. Platz, wurde am 29.04.2019 für 9.999 EUR im Rahmen der Sedo GreatDomains-Auction verkauft und ist ein internationalisierter Domainname (IDN): Die Keyword-Domain Stühle.de ist der besagte Name.

Domainverkäufe deutscher ccTLDs

Neben Stühle.de, welche es in die Top20 schaffte, wurden in KW18 noch sechs weitere Namen mit der deutschen Endung .DE auf dem Domain-Aftermarket gehandelt, die alle einen Verkaufspreis zwischen 2.000 EUR und knapp 7.000 EUR hatten. Die dreistellige Domain GLA.de wechselte für 6.800 EUR den Besitzer und verweist nun auf eine Kanzlei von Rechtsanwälten. Die Anfangsbuchstaben aus den Nachnamen der drei Eigentümer der Kanzlei lauten: GLA. Bisher war die Kanzlei unter glademichelwirtz.com erreichbar. Der Kauf war also ein geschicktes Upgrade des Domainnamens. Für 5.950 EUR fand Strip.de einen neuen Besitzer. Die Domain Partys.de wurde für 5.355 EUR verkauft. Interessant ist die falsche englische Schreibweise des Namens, korrekt wäre Parties.de. Auch die Domain Expidition-Natur.de konnte verkauft werden. Sie wechselte für 4.000 EUR den Besitzer. Letztendlich wurden noch zwei weitere englischsprachige Domains ihre Eigentümer: HeyWorld.de kostete 2.200 EUR und Ready24.de für 2.000 EUR.

DNAcademy

Domainverkäufe neuer generischer TLDs

Im letzten Bericht konnten wir ja schon allein über 32 .CLUB Verkäufe berichten. In dieser Woche sind es nur zwei und hinzu kommen lediglich noch zwei weitere Namen mit Endungen der neuen generischen Top-Level-Domains (ngTLDs). Bei den beiden .CLUB Namen handelt es sich um Famous.club (verkauft für 1,876 US-Dollar) und SportsBook.club (verkauft für 1,500 US-Dollar). Die beiden anderen ngTLDs sind .GURU und .SHOP: Cash.guru wurde für 2,050 US-Dollar verkauft und ADA.shop fand für 2,800 US-Dollar einen neuen Besitzer.




Abschließend die Top20 der gemeldeten Domainverkäufe zwischen 29.04.19 und 05.05.19 (KW: 18).

Folgende TLD-Verkäufe sind in der Tabelle farblich hervorgehoben:  DE 
#DomainPreisBroker
19J.com$60,400SnapNames
2Heir.com$55,000BQDN
3Centric.com$46,000Sedo
4ITJobs.kr$37,500Sedo
5GoldenState.com$37,100NameJet
6Kihls.com$30,614NameJet
7WoolWarehouse.com$29,888NameJet
8RightWing.com$20,900SnapNames
9Zhongce.com$20,400SnapNames
10OneBank.com$17,856NameJet
11Smartick.com$15,856NameJet
12Palacio.com12.500 EUR = $14,000Sedo
13UXV.com$12,500NameJet
14Vestidos.com$11,488NameJet
15Stühle.de (IDN: xn--sthle-lva.de)9.999 EUR = $11,199Sedo
16Rezy.com$10,500NameJet
17ChoosePower.com$10,000Sedo
17Lapse.com$10,000BQDN
19CoinXchange.com$9,900Sedo
20ASPX.com$9,750SnapNames
 Gesamt: $470,851 
#DomainPreisBroker

Spitzenreiter nach TLDs in der Liste: .COM (18/20)
Spitzenreiter bei den Brokern: NAMEJET (8/20)

 Hier finden Sie die Auswertung aller bisher gemeldeten Domainverkäufe aus unseren Top20 im aktuellen Jahr. Eine tägliche Zusammenfassung über Verkäufe auf dem Domain-Aftermarkt finden Sie in unserem Tagesreport.

Quellen: DNJournal, NameBio

Domainhandel Top20 Domain Sales Report 2019 KW18

Portfolio