KW20: DN Sales Report – Kochen, Jazz und Cannabis

Tägliche Analyse des Domain-Aftermarktes
Domainhandel: Zusammenfassung vom 21.05.2019
22. Mai 2019
Tägliche Analyse des Domain-Aftermarktes
Domainhandel: Zusammenfassung vom 22.05.2019
23. Mai 2019

Auch in dieser Woche gibt es erneut einen Spitzenreiter, der alle anderen Domainverkäufe aus den Top20 in den Schatten stellt. Ähnlich wie es letzte Woche der Verkauf von MediaData.com tat – allerdings erzielte der erste Platz in dieser Woche einen nicht ganz so hohen Preis. Der Gesamtumsatz aller 20 Domainnamen, die in der Woche zwischen dem 13.05.19 und 19.05.19 die höchsten Verkaufspreise erzielten konnten, beträgt 668,027 US-Dollar. 18 der 20 Namen in dieser Liste hatten zudem die Endung .COM und 16 der 20 Domains wurden wiederum über Sedo gehandelt. In KW20/2019 wurden nur zwei Domainverkäufe mit der länderspezifischen Endung für Deutschland bekannt.
Lernen Sie, erfolgreich in Domains zu investieren.
Auf dem ersten Platz in KW20 steht der Verkauf um die Domain Cooking.com. Via Sedo wechselte sie für 402,500 US-Dollar ihren Besitzer. Mit diesem Verkaufspreis befindet sie sich einsam an der Spitze der Top20! Für 377,500 US-Dollar weniger wurde die Domain auf Platz zwei der Tabelle verkauft. 25,000 US-Dollar wurden für die Domain Rapt.com geboten und schließlich gezahlt. Übersetzt ins Deutsche heißt das Wort soviel wie „entzückt, hingerissen, begeistert“ – also ein positiv behaftetes, kurzes und prägnantes Keywort. Neuer Eigentümer ist eine pharmazeutische Firma mit Hauptsitz in San Francisco. Diesen zweiten Platz teilt sich Rapt.com übrigens mit der Domain Tome.com, welche für den selben Preis verkauft wurde. Neuer Eigentümer hier ist ein chinesisches Unternehmen. Auf dem vierten Platz rangiert mit JazzYou.com erneut ein Domain, welches aus dem Portfolio von Mike Mann verkauft wurde. Nach eigenen Angaben hat er vor knap 3 Jahren den Namen für 20 US-Dollar erworben und nun für 24,888 US-Dollar verkaufen können. Ein typischer Mike Deal, auch wenn er diesmal allerdings vom Verkaufspreis etwas Provision abtreten muss, da die Domain ausnahmsweise über Sedo verkauft wurde und nicht direkt über seinen DomainMarket.

Domainverkäufe deutscher ccTLDs

Im Zeitraum zwischen dem 13. Mai und 19. Mai wurden lediglich zwei Verkäufe von .DE Domains bekannt, die mindestens einen vierstelligen Verkaufspreis erzielen konnten. Das sind immerhin 100% mehr verkaufte .DE Namen als in der letzten Woche (wenn man es so ausdrücken möchte…). Terminverwalter.de wechselte für 2.500 EUR seinen Besitzer über Sedo. Rund 100 EUR weniger zahlte der neue Eigentümer der Domain ShopMate.de für den Namen auf dem Domain-Aftermarket (auch via Sedo).

Domainverkäufe neuer generischer TLDs

3x .GLOBAL, 1x .APP, 1x .BET und 1x .CLUB. Das sind die verkauften Domainnamen mit den neuen generischen Top-Level-Domains in KW20. Alle drei .GLOBAL Domains wurden direkt über die Registry verkauft. Hierbei handelt es sich um Luxury.global (Preis: 8,000 US-Dollar), Ping.global (Preis: 4,800 US-Dollar) und Crater.global (Preis: 1,200 US-Dollar). Dann wechselte Ever.app für rund 5,000 US-Dollar den Besitzer. Verkauft wurde sie über Sedo, genau wie Fox.bet. Für diesen Namen zahlte der neue Eigentümer 6.999 EUR. Schließlich wurde noch B2B.club zu dem Preis von $6,959 über den russischen Registrar RU-Center verkauft.




Abschließend die Top20 der gemeldeten Domainverkäufe zwischen 13.05.19 und 19.05.19 (KW: 20).

#DomainPreisBroker
1Cooking.com$402,500Sedo
2Rapt.com$25,000Sedo
2Tome.com$25,000Sedo
4JazzYou.com$24,888Sedo
5CannabisMedia.com$19,999Sedo
6Primarius.com$15,888AbdulBasit
7Chess.tv$15,000Uniregistry
7RJOY.com$15,000Sedo
9ZBO.com$14,016Sedo
10SilkRoadTravel.com$11,500Sedo
netcup.de
11Cesarine.com9.900 EUR = $11,088Sedo
11Tripus.com9.900 EUR = $11,088Sedo
13Agence.com$10,000Sedo
14NYBetting.com$9,995Sedo
15Vigantol.com$9,900Sedo
16IProducer.com$9,800Private Transaktion
17Sportigo.com$9,600Sedo
18LoveFrom.com7.500 GBP = $9,525Sedo
19TotalBlue.com$9,240Sedo
20Accessible.org$9,000Namoxy
 Gesamt: $668,027 
#DomainPreisBroker

Spitzenreiter nach TLDs in der Liste: .COM (18/20)
Spitzenreiter bei den Brokern: SEDO (16/20)

 Hier finden Sie die Auswertung aller bisher gemeldeten Domainverkäufe aus unseren Top20 im aktuellen Jahr. Eine tägliche Zusammenfassung über Verkäufe auf dem Domain-Aftermarkt finden Sie in unserem Tagesreport.

Quellen: DNJournal, NameBio

Domainhandel Top20 Domain Sales Report 2019 KW20

 

Portfolio