KW45: DN Sales Report – Vom DJ über Produktvergleich zu Kinowerbung

Tägliche Analyse des Domain-Aftermarktes
Domainhandel: Zusammenfassung vom 12.11.2019
13. November 2019
Tägliche Analyse des Domain-Aftermarktes
Domainhandel: Zusammenfassung vom 13.11.2019
14. November 2019

Der Bericht über die Top-Domainverkäufe zwischen dem 04.11.2019 und 10.11.2019. Die Top20 der Domainnamen, welche in der Kalenderwoche die höchsten Verkaufspreise auf dem Domain-Aftermarket erzielten, erreichten einen Gesamtumsatz von 528,009 US-Dollar. In die Liga der Top20 schafften es diesmal auch erneut wieder 2 Namen mit der länderspezifischen Top-Level-Domain (ccTLD) für Deutschland! Der Gesamtumsatz der beiden .DE-Domains beträgt 36.276 EUR. Zudem schaffte es ein weiteres deutsches Keyword mit der Endung .COM in die Top20. In KW45 ist auffällig, dass sich insgesamt fünf Domains mit jeweils drei Buchstaben, zwei Domains mit jeweils vier Buchstaben und eine Domain mit zwei Buchstaben unter den Top20-Verkäufen befinden. Bei den Endungen dominiert wieder .COM, von welcher 15 der 20 Namen verkauft wurden. Spitzenreiter bei den Brokern ist Sedo, worüber 14 Domainverkäufe abgewickelt wurden.

Lernen Sie, erfolgreich in Domains zu investieren.Auf dem ersten Platz in KW45 – und damit die Domain mit dem höchsten erzielten Verkaufspreis der Woche – landet SAXX.com. Verkauft wurde wurde sie für 65,000 US-Dollar an ein anmerikanisches gleichnamiges Modelabel, welches auf Unterwäsche spezialisiert ist. Die Domain leitet daher auch schon auf die existierende Webseite weiter, die bisher unter saxxunderwear.com erreichbar ist. Den zweiten Platz der Woche belegt die dreistellige Domain OLI.com. Der Käufer zahlte 50,000 US-Dollar für die Buchstaben. Auf dem dritten Platz der Woche landen erneut 3 Buchstaben mit der Endung .COM: ZEQ.com konnte für 43,200 US-Dollar verkauft werden. Die Transaktionen der ersten drei Plätze wurden alle über Sedo abgewickelt. Auf den Plätzen 4 und 5 folgen ebenfalls Domainnamen mit jeweils 3 Buchstaben. Dabei handelt es sich um einen Namen mit einer der neuen generischen Top-Level-Domains (ngTLD): New.work (verkauft für 38,000 US-Dollar) und um eine weitere .COM Domain: ZEQ.com (verkauft für 35,000 US-Dollar). Auf Platz 9 finden wir den nächsten dreistelligen Namen mit einer ngTLD: All.life wurde für 25,000 US-Dollar verkauft. Auf Platz 10 landet der erste von den zwei Verkäufen mit der deutschen Endung .DE: Die zwei Buchstaben DJ (DJ.de) erzielten einen Preis von 19.990 EUR auf dem Domain-Aftermarket! Verkauft wurde die Domain am 08.11.2019 über Sedo. Auf Platz 13 folgt der zweite Verkauf. ProduktVergleich.de wurde am 05.11.2019 für 17.000 EUR verkauft. Übrigens konnten wir im letzten Bericht aus KW44/2019 über den Verkauf des Plurals dieser Domain berichten. ProdukteVergleich.de erzielte da einen Preis von 5.000 EUR. Da sieht man wieder, was ein einzelner Buchstabe ausmachen kann – wenn man die umgangssprachlichere Variante wählt. Schließlich können wir noch auf Platz 20 über den Verkauf von Kinowerbung.com berichten. Das deutsche Keyword mit der .COM Endung wechselte am 04.11.2019 für 10.000 EUR seinen Besitzer.

Domainverkäufe deutscher ccTLDs

Neben den beiden erwähnten .DE Verkäufen aus den Top20 wurden in KW45 noch sieben weitere Namen mit der deutschen Top-Level-Domain verkauft. Davon den höchsten Preis konnte Lade.de erzielen. Verkauft für 5.000 EUR. Die folgenden vier Domains wurden jeweils für den gleichen Preis von 2.500 EUR auf dem Domain-Aftermarket gehandelt: MyBits.de, Rechnungsvordrucke.de, StudyPoint.de und Workouts.de. Knapp dahinter, mit einen Preis von 2.488 EUR, wurde NotebookStore.de verkauft. Schließlich fand noch Suedwest24.de für 2.000 EUR einen neuen Eigentümer. Alle Verkäufe fanden – wie fast erwartet – über Sedo statt.

 

DNAcademy

 

Domainverkäufe neuer generischer TLDs

Die beiden Domainnamen, welche es mit den neuen generischen Top-Level-Domains in die Top20 schafften, haben wir bereits erwähnt. Weiterhin wurden aber noch zwei weitere Namen mit diesen Endungen gehandelt. So wurde Home.pro für 2,000 US-Dollar über Sedo verkauft und BookOfTheMonth.club fand für 1,500 US-Dollar direkt über die .CLUB Registry einen neuen Besitzer.

 




Abschließend die Top20 der gemeldeten Domainverkäufe zwischen 04.11.19 und 10.11.19 (KW: 45).

Folgende TLD-Verkäufe sind in der Tabelle farblich hervorgehoben:  DE 
#DomainPreisBroker
1Saxx.com$65,000Sedo
2OLI.com$50,000Sedo
3ZEQ.com40.000 EUR = $43,200Sedo
4New.work$38,000New.life/Uniregistry
5DYO.com$35,000Sedo
6Traian.com$32,000Sedo
7Odds.co25.000 GBP = $31,500Sedo
8CommercialSearch.com$30,000Sedo
9All.life$25,000New.life/Afternic
10DJ.de19.990 EUR = $21,589Sedo
10101010
11RouletteStrategy.com$20,000Uniregistry
12PrizePicks.com$19,000Sedo
13ProduktVergleich.de17.000 EUR = $18,360Sedo
14Pliability.com$17,740Uniregistry
15GymMaster.com$15,000AbdulBasit
15SmileLife.com$15,000Sedo
15Waiji.com$15,000Uniregistry
18Thepra.com$13,000Sedo
19Searchability.com$12,820Sedo
20Kinowerbung.com10.000 EUR = $10,800Sedo
99 Gesamt: $528,009 
#DomainPreisBroker

Top-TLD aus der Liste: .COM (15/20)
Top-Broker: SEDO (14/20)

 Zur Gesamtauswertung aller bisherigen Top20 Verkaufsberichte im aktuellen Jahr.
 Unsere tägliche Zusammenfassung des Domain-Aftermarktes.

 Rückblick gefällig? Unser Bericht vom letzten Jahr (KW45/2018),  .

Quellen: DNJournal, NameBio

Domainhandel Top20 Domain Sales Report 2019 KW45

Portfolio