KW48/KW49: DN Sales Report – Solide Thanksgiving + Black Friday Wochen

Tägliche Analyse des Domain-Aftermarktes
Domainhandel: Zusammenfassung vom 09.12.2020
11. Dezember 2020
Tägliche Analyse des Domain-Aftermarktes
Domainhandel: Zusammenfassung vom 09.12.2020
11. Dezember 2020

Der Bericht über die Top-Domainverkäufe zwischen dem 23.11.2020 und 06.12.2020. Die Top20 der Domainnamen, welche in den Kalenderwochen 48/49 die höchsten Verkaufspreise auf dem Domain-Aftermarket erzielten, erreichten einen Gesamtumsatz von 665,583 US-Dollar. Im angegebenen Zeitraum wechselten mindestens 5263 Domains auf dem Domain-Aftermarket ihre Besitzer. Bei dieser Zahl handelt es sich allerdings nur um die offiziell bestätigten Verkäufe, die tatsächliche Anzahl kann noch höher sein. Eine Domain mit der länderspezifischen Top-Level-Domain für Deutschland schaffte es auch in die Top20. Weitere 14 .DE-Domainnamen wurden auf dem Domain-Aftermarket mit einem Verkaufspreis von mindestens 1,000 US-Dollar gehandelt.

Lernen Sie, erfolgreich in Domains zu investieren.Auf dem ersten Platz und damit die Domain mit dem höchsten Verkaufspreis der beiden Wochen ist die dreistellige .COM-Domain MIM.com. Für 133,100 US-Dollar wechselte sie über Sedo den Besitzer. Den zweiten Platz belegt mit einem Verkaufspreis von 75,000 US-Dollar die Domain CashGo.com. Sie wurde über XYNames gehandelt. Das Poduim der Top3 verkauften Domainnamen aus KW48 + KW49 rundet die Chatroom.com ab. Der neue Eigentümer zahlte für diesen Namen den Preis von 65,167 US-Dollar. Auch Mike Mann ist wieder mit zwei Namen in den Top20 vertreten. Auf Platz 10 rangiert sein Verkauf von LionO.com. Ein typischer Mike Mann Deal: Gekauft für 7 US-Dollar, verkauft für 27,000 USDollar… Dahinter, auf Platz 11 landet er erneut mit seinem Verkauf von Remilk.com. Für 25,000 US-Dollar wechselte dieser Namen seinen Besitzer. Die einzige .DE-Domain, die es in die Top20 schaffte, landet auf Platz 16. Für umgerechnet 12.000 EUR (14,520 US-Dollar) wurde am 2. Dezember die Domain Devisenhandel.de verkauft.

DNAcademy

Domainverkäufe deutscher ccTLDs

Im Zeitraum zwischen dem 23.11.2020 und dem 06.12.2020 wurden neben Devisenhandel.de noch weitere 14 Domains mit der länderspezifischen Endung für Deutschland auf dem Domain-Aftermarket gehandelt, über deren Verkauf öffentlich berichtet wurde und die alle mindestens einen Verkaufspreis von 1,000 US-Dollar erzielten.

#DomainVerkaufspreisBroker
1.Sexting.de7.500 EURSedo
2.KostenlosSpielen.de5.500 EURSedo
3.Stri.de4.656 EURSedo
4.Kurzarbeit.de3.650 EURSedo
5.1Picture.de3.500 EURSedo
6.FirstHolding.de3.500 EURSedo
7.Duftkerze.de3.250 EURSedo
8.Duftkerzen.de3.250 EURSedo
9.Redrum.de3.000 EURSedo
10.Energie360.de3.000 EURSedo
11.EyDa.de2.000 EURSedo
12.Finest-Art.de2.000 EURSedo
13.JobRide.de2.000 EURSedo
14.MeinePfalz.de2.000 EURSedo

Markt-Trendanalyse

Zwischen dem 23.11.2020 und dem 06.12.2020 sank die Anzahl registrierter .DE Domains um -206 auf 16.694.034. Seit Jahresbeginn, also seit dem 1. Januar, gibt es insgesamt einen Zuwachs von 370.282 .DE Domainnamen bei der deutschen Registrierungsbehörde DeNIC (prozentualer Zuwachs von 2.268%). Weitere Detailanalysen finden Sie in unserem Statistikbereich.

Leider unterstützt Ihr Browser die Anzeige von canvas-Elementen nicht.

 

 

Domainverkäufe neuer generischer TLDs

Domainnamen mit einer der neuen generischen Top-Level-Domains wurden im Berichtszeitraum insgesamt 12 verkauft. Der Top-Verkauf davon schaffte es auf Platz 11 der Top20 (VK.shop). Die weiteren verkauften ngTLD-Namen lauten:

#DomainVerkaufspreisBroker
1.Sushi.finance6,600 US-DollarSedo
2.eHealth.tech3,699 US-DollarSedo
3.Shaolin.online2,904 US-DollarSedo
4.Hy.energy2,842 US-DollarSedo
5.Chit.chat2,300 US-DollarSedo
6.Rock.estate2,000 US-DollarSedo
7.TheHome.app2,000 US-DollarSedo
8.Planet.club1,540 US-DollarGoogle Domains
9.Cellar.club1,500 US-DollarGoDaddy
10.Disco.club1,500 US-DollarGoDaddy
11.Monday.club1,500 US-DollarGoDaddy




Abschließend die Top20 der gemeldeten Domainverkäufe zwischen 23.11.20 und 06.12.20 (KW: 48,49).

Folgende TLD-Verkäufe sind in der Tabelle farblich hervorgehoben:  DE 
#DomainPreisBroker
1MIM.com110.000 EUR = $133,100Sedo
2CashGo.com$75,000XYNames
3Chatroom.com$65,167SellYourDomain
4SportsBet.ca44,814 CAD = $35,000Emall.ca
5Novoo.com$33,000Sedo
6Adan.com25.000 EUR = $30,250Sedo
6Coach.co25.000 EUR = $30,250Sedo
8Smokefree.com$30,000EmpireNames
9Decen.com$28,600Sedo
10Liono.com$27,000DomainMarket
10101010
11Remilk.com$25,000DomainMarket
11VK.shop$25,000Sedo
13Premix.com$20,289NameJet
14Easol.com15,000 GBP = $20,100Sedo
15Pirate.io$19,997Sedo
16Devisenhandel.de12.000 EUR = $14,520Sedo
17CertifiedUsedCars.com$13,500Sedo
17PropertyStars.com$13,500Sedo
19Vale.mx11.000 EUR = $13,310Sedo
20MyCook.com$13,000Sedo
99 Gesamt: $665,583 
#DomainPreisBroker

Top-TLD aus der Liste: .COM (14/20)
Top-Broker: SEDO (12/20)

 Zur Gesamtauswertung aller bisherigen Top20 Verkaufsberichte im aktuellen Jahr.
 Unsere tägliche Zusammenfassung des Domain-Aftermarktes.

 Rückblick gefällig? Unser Bericht vom letzten Jahr (KW49/2019),  vorletzten Jahr (KW49/2018).

Quellen: DNJournal, NameBio, TwitterDomainhandel Top20 Domain Sales Report 2020 KW48/KW49

 

Portfolio