KW13: DN Sales Report – Die letzte Woche in Q1/2018 erzielt einem Gesamtumsatz von ~407,000 US-Dollar

Lernen Sie, erfolgreich in Domains zu investieren.Unser heutiger Bericht hinsichtlich Domainverkäufe auf dem After-Markt bezieht sich nicht nur auf die letzte Märzwoche, sondern schließt gleichzeitig auch ein gutes erstes Quartal 2018 ab. Auch wenn in der letzten Woche nicht mehr die ganz großen Verkäufe stattfanden und der Verkauf auf Platz 1 knapp den sechstelligen Bereich (US-Dollar) verfehlte. Insgesamt dominieren wieder die .COM Namen in den Top 20. Nur 3 Namen von anderen TLDs haben es in die Liste geschafft. Bei den Brokern verhält es sich diesmal leicht anders, nicht Sedo liegt vorn (allerdings schon was die Vermittlung Spitzenplatzes angeht) sondern NameJet führt die Liste mit den meisten Vermittlungen an: 11 der 20 verkauften Domains wurden über NameJet gebrokert.

Den ersten Platz belegt der Verkauf von Handle.com – wie angesprochen über Sedo – erzielte das Domain einen Preis von 99,975 US-Dollar, allerdings gezahlt in Euro, was umgerechnet 77.500 EUR entspricht. Als Investmentkauf getätigt, steht das Domain übrigens weiterhin zum Verkauf. Es leitet aktuell auf eine Parking-Seite bei BrandBucket.com weiter, wo es mit einem Sofortkauf-Preis (BIN) für 180,000 US-Dollar angeboten wird. Mit gleichem Währungskurs wie beim aktuellen Verkauf wären das umgerechnet rund 139.000 EUR. Kein schlechter Zinssatz…
Die beiden anderen Poduimsplätze belegen zwei Namen, die über NameJet jeweils einen neuen Besitzer fanden. Für das 3-Buchstaben Domain BEY.com wurden 31,000 US-Dollar gezahlt und Optimization.com fand für 27,700 US-Dollar einen neuen Besitzer. Dahinter, auf Platz 4, landet das Domain WholesomeChild.com. Verkauft von Michael Mann für 24,888 US-Dollar über seinen DomainMarket. Das war wohl wieder mal ein sehr guter Domain-Flip, den Mike da gezeigt hat. Denn nach eigenen Angaben erwarb er das Domain selbst erst im letzten Herbst für 20 US-Dollar. Das entpricht somit einen Gewinn von 24,868 US-Dollar innerhalb von rund 6 Monaten.


Die drei einzigen Domains, die kein .COM am Ende stehen haben landen auf den Plätzen 5, 8 und 18. Hierbei handelt es sich auf Platz 5 um das zweistellige Domain ML.net (verkauft für 24,500 US-Dollar), Platz 8 geht an das indische ccTLD WeBank.in (verkauft für 17,500 US-Dollar) und schließlich gibt es noch einen Namen auf Platz 18, der eines der neuen generitschen Top-Level-Domain am Ende stehen hat: FC.group wurde für 10,000 US-Dollar über Sedo verkauft. Aus deutscher ccTLD Sicht landet diesmal kein Verkauf in den Top20.

United-Domains.de

Verkäufe deutscher ccTLDs

Nur, weil diesmal kein .DE Domain in den Top20 landete, heißt es natürlich nicht, dass es keine Verkäufe gab. Im Gegenteil, es fanden einige Domains einen neuen Besitzer. Die Verkäufe spielten sich aber alle im niedrigeren vierstelligen Bereich ab. Das .DE Domain mit dem höchsten Verkaufspreis ist Leblanc.de, verkauft für 2.750 EUR. Danach wechselten 3 Namen für den jeweils gleichen Preis die Besitzer. Für je 2.500 EUR wurden verkauft: Jaas.de, Vorsorge24.de und WhiteBites.de. Weiterhin wurde noch NetExperts.de für rund 782 EUR verkauft, damit sind wir aber schon im 3-stelligen Bereich gelandet. Alle .DE Verkäufe wurden über Sedo vermittelt.

Verkäufe neuer generischer TLDS

Bei den Verkäufen von newGTLDs können wir uns quasi fast nahtlos dem letzten Bericht anschließen. Viele gemeldete Verkäufe gab es nicht. Neben FC.group für 10,000 US-Dollar, was es anerkennenderweise in die Top20 geschafft hat, bleibt nur noch ein weiterer Verkauf über: Blockchain.academy wurde für 3,388 US-Dollar über Sedo gehandelt.




Abschließend die Top20 der gemeldeten Domainverkäufe zwischen 26.03.18 und 01.04.18 (KW: 13).

#DomainPreisDatumBroker
1Handle.com77.500 EUR = $99,97522.03.2018Sedo
2BEY.com$31,00028.02.2018NameJet
3Optimization.com$27,70001.03.2018NameJet
4WholesomeChild.com$24,88801.04.2018DomainMarket
5ML.net$24,50011.03.2018NameJet
6628888.com$22,30116.03.2018NameJet
7RealEstateMarket.com$20,20019.03.2018NameJet
8WeBank.in$17,50002.04.2018RapidNames
9HUV.com$16,10015.03.2018NameJet
10HawaiianIslands.com$15,00026.03.2018Sedo
United-Domains.de
11WeHost.com$12,60015.03.2018NameJet
12Boga.com$12,00029.03.2018Sedo
12FortuneTeller.com$12,00030.01.2018NameJet/ROTD NamesCon Auction
14Embarazo.com$11,11120.03.2018NameJet
15GymEquipment.com$10,65508.03.2018NameJet
1610028.com$10,02806.03.2018NameJet
17Painful.com$10,00123.02.2018NameJet
18FC.group$10,00026.03.2018Sedo
18Nordrum.com$10,00028.03.2018Sedo
18TopDisk.com$10,00028.03.2018Sedo
 Gesamt: $407,559 
#DomainPreisDatumBroker

Spitzenreiter nach TLDs in der Liste: .COM (17/20)
Spitzenreiter bei den Brokern: NAMEJET (11/20)

 Hier finden Sie die Auswertung aller bisher gemeldeten Domainverkäufe aus unseren Top20 im aktuellen Jahr. Eine tägliche Zusammenfassung über Verkäufe auf dem Domain-Aftermarkt finden Sie in unserem Tagesreport.

Quellen: DNJournal, NameBio

Verwandte Themen

Folgende Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Domain-Verkaufsübersicht vom 19.09.2018 Mit einem Gesamtumsatz von 153.877 EUR, der durch den Verkauf von 179 Domains generiert wurde, schloss der Mittwoch mit einem plus  von 53.03% im Vergleich zum vorherigen Tag (18.09.2018), welcher einen Gesamtumsatz von 72.272 EUR erzielte. Der ...
Domain-Verkaufsübersicht vom 18.09.2018 Gestern, am Dienstag, wechselten 138 Domainnamen auf dem Domain-Aftermarket ihre Besitzer. Dabei wurde ein Gesamtumsatz von 72.272 EUR erzielt, was ein minus  von rund 85.31% im Vergleich zum vorherigen Tag (17.09.2018) bedeutet. Dieser schloss ...
Domain-Verkaufsübersicht vom 17.09.2018 Mit einem Gesamtumsatz von 133.929 EUR, der durch den Verkauf von 151 Domains generiert wurde, schloss der Montag mit einem plus  von 35.14% im Vergleich zum vorherigen Tag (16.09.2018), welcher einen Gesamtumsatz von 86.873 EUR erzielte. Der du...