KW32: DN Sales Report – Die Woche der .COM Verkäufe…

KW31: DN Sales Report – Die Woche der Anderen…
10. August 2018
Domain Name Industry Brief für Q2/2018 veröffentlicht
21. August 2018

KW32: DN Sales Report – Die Woche der .COM Verkäufe…

Nachdem der Titel im letzten Bericht (siehe KW31/2018) „Die Woche der Anderen“ lautete, gingen die Verkäufe auf dem Domain-Aftermarket letzte Woche wieder ihren „normalen“ Gang. Das bedeutet, dass 15 der Top20 Domains mit dem höchsten Verkaufspreis die Endung .COM tragen. Platz 1 des Verkaufscharts steuert schon allein knapp die Hälfte (49,45%) des Gesamtumsatzes in diesem Zeitraum bei, welcher bei 1,213,336 US-Dollar (~1,06 Mio EUR) liegt. Zudem rangiert erneut ein ccTLD auf dem Siegertreppchen. Verkaufte Domainnamen mit der länderspezifischen Endung für Deutschland, .DE, finden sich diesmal leider keine, welche es in die Top20 schafften.

DNAcademy

Den Spitzenplatz, mit einem Verkaufspreis von 600,000 US-Dollar (~526.315 EUR), belegt die Domain Christian.com. Gebrokert wurde sie von Sedos erfolgreichem Senior Broker Dave Evanson, der schon einige Top-Deals in diesem Jahr abschließen konnte. Dieser Verkauf durch ihn landet aktuell in unserem Jahreschart auf dem fünften Platz. Den zweiten Platz auf dem Siegertreppchen belegt der Verkauf von Sportsmans.com. Für 235,000 US-Dollar wechselte die Domain über BestWeb.com ihren Besitzer. Interessant an diesem Namen ist der Plural des Wortes. Man hätte nicht unbedingt erwartet, dass diese Schreibweise für einen solchen hohen Betrag verkauft würde. Platz 3 geht mit einem Verkaufspreis von 73,000 US-Dollar an das australische ccTLD Broker.com.au. Damit rangiert dieser Verkauf ebenfalls auf Platz 3 im Jahreschart der verkauften ccTLDs (nach Music.ai und Feed.co).

Domainverkäufe deutscher ccTLDs

Auf dem Domain-Aftermarket fanden auch einige bestätigte .DE Verkäufe statt. Auch wenn es kein Name in die Top20 schaffte, so wurden doch die folgenden Domains verkauft: Schutzengel.de wechselte für 3.000 EUR seinen Besitzer (Beschützer? 🙂 ). Bussgeldbescheid-Einspruch.de wurde für 2.983 EUR verkauft. Die Domain Immuntherapie.de erzielte einen Preis von 2.600 EUR. Schließlich fanden noch die Domains Abeos.de und Rokt.de für jeweils 2.500 EUR sowie Misse.de für 2.400 EUR neue Besitzer. Alle .DE Verkäufe fanden über Sedo statt.

DNAcademy

Domainverkäufe neuer generischer TLDs

Die folgenden Domainnamen mit Endungen der neuen generischen Top-Level-Domains wurden in der letzten Woche auf dem Domain-Aftermarket gehandelt: MR.global (verkauft direkt durch die Global Registry und somit eigentlich kein Kandidat für den Aftermarket) wechselte für 20,000 US-Dollar den Besitzer, damit rangiert der Name auch auf dem achten Platz unserer Top20. Weiterhin wurden aber noch die Domains Live.fit (5,000 US-Dollar), Gift.pro (4,000 US-Dollar) und Food.style (3,000 US-Dollar) verkauft. Diese drei Verkäufe fanden alle über Sedo statt.




Abschließend die Top20 der gemeldeten Domainverkäufe zwischen 06.08.18 und 12.08.18 (KW: 32).

#DomainPreisDatumBroker
1Christian.com$600,00014.08.2018Sedo
2Sportsmans.com$235,00006.08.2018BestWeb.com
3Broker.com.au100.000 AUD = $73,00006.08.2018Drop.com.au
4DTGO.com$50,00006.08.2018aset.com
5VideoEditor.com$49,00006.08.2018Sedo
6Primon.com$24,70006.08.2018Sedo
7Ayde.com17.647 EUR = $20,11806.08.2018Sedo
8KruegerGroup.com$20,00010.08.2018Sedo
8MR.global$20,00006.08.2018.GLOBAL Registry
10P2P.co15.000 EUR = $17,10008.08.2018Sedo
11Inspiral.com14.999 EUR = $17,09906.08.2018Sedo
12LineDance.com$11,50006.08.2018Sedo
13Munite.com9.900 EUR = $11,28606.08.2018Sedo
14Commerce.co9.000 EUR = $10,26006.08.2018Sedo
15Hire.co$10,09902.08.2018Sedo
16Ummo.com$10,00006.08.2018Sedo
178Games.com$9,99906.08.2018Sedo
18RedMarlin.com$8,19506.08.2018BrandBucket
19Cinamedia.com$8,00007.08.2018Sedo
20IconBank.com7.000 EUR = $7,98006.08.2018Sedo
 Gesamt: $1,213,336 
#DomainPreisDatumBroker

Spitzenreiter nach TLDs in der Liste: .COM (15/20)
Spitzenreiter bei den Brokern: SEDO (15/20)

 Hier finden Sie die Auswertung aller bisher gemeldeten Domainverkäufe aus unseren Top20 im aktuellen Jahr. Eine tägliche Zusammenfassung über Verkäufe auf dem Domain-Aftermarkt finden Sie in unserem Tagesreport.

Quellen: DNJournal, NameBio, Twitter

Portfolio