KW37: DN Sales Report – Bunt gemixt, wenige .DE Verkäufe

Tägliche Analyse des Domain-Aftermarktes
Domainhandel: Zusammenfassung vom 17.09.2019
18. September 2019
Tägliche Analyse des Domain-Aftermarktes
Domainhandel: Zusammenfassung vom 17.09.2019
19. September 2019

Der Bericht über die Top-Domainverkäufe zwischen dem 09.09.2019 und 15.09.2019. Der erzielte Gesamtumsatz von 590,738 US-Dollar, bezogen auf die Top20 der verkauften Domainnamen, field diesmal rund 177,000 US-Dollar höher aus als in der Vorwoche. Bei den Endungen gibt es erneut einen klaren Sieger, 15 Namen in der Tabelle haben die Endung .COM. Den Spitzenplatz bei den Brokern, welche die Domains vermittelten, teilen sich diesmal Sedo und Uniregistry mit jeweils sechs Verkäufen. Domains mit der länderspezifischen Endung für Deutschland schafften es nicht in die Top20, jedoch ist ein interessanter Verkauf einer .COM Domain mit einem deutschen Keyword darunter.

Lernen Sie, erfolgreich in Domains zu investieren.Auf dem ersten Platz und damit die Domain mit dem höchsten Verkaufspreis in KW37 ist: LifeForce.com. Der neue Besitzer zahlte am 15.09.2019 rund 70,000 US-Dollar für den Namen. Den zweiten Platz belegt Empresa.com. Diese Domain wurde über Frank Schillings Uniregistry gebrokert und erzielte einen Verkaufspreis von 57,500 US-Dollar. Den letzten Platz auf dem wöchentlichen Siegertreppchen belegt ein vierstelliger numerischer Domainname. 0035.com konnte über DomainsNext für 51,000 US-Dollar an den Mann gebracht werden. Die Plätze 4 und 5 belegen zwei kurze Namen mit jeweils einem länderspezifischen Top-Level-Domain des Inselstaates Tuvalu (.TV) und für  Kolumbien (.CO). Red.tv wechselte für 38,850 US-Dollar über Sedo den Besitzer und JOT.co konnte für 38,500 US-Dollar via GritBrokerage verkauft werden. Auf Platz 8 landet ein Name mit einer der neuen generischen Top-Level-Domains: Smart.bio erzielte einen Preis von 27,750 US-Dollar. Der interessanteste Verkauf aus deutscher Sicht steht auf Platz 9. – auch wenn es sich nicht um einen .DE Namen handelt. Brillen.com wurde für 23.500 EUR verkauft und gehört nun einem deutschen Unternehmen, welches auch schon unter brillen.de erreichbar ist.

Sedo

Domainverkäufe deutscher ccTLDs

Im Zeitraum zwischen dem 09.09.2019 und 15.09.2019 schaffte es zwar kein Domainname mit der länderspezifischen Endung für Deutschland in die Top20! Generell gibt es aus KW37 nicht viele bestätigte .DE-Verkäufe, drei Namen können wir trotzdem erwähnen: Für 5.000 EUR wurde Safe-Work.de verkauft. Ein Euro weniger, also 4.999 EUR wurden für Lack.de gezahlt. Dieser Name ging an einen Domaininvestor und kann weiterhin von einem Endkunden erworben werden. Schließlich fand für 2.000 EUR noch die dreistellige Domain BHJ.de einen neuen Besitzer. Dieser ist eine Firma aus Dänemark mit dem gleichlautenden Namen BHJ. Damit wurde die deutsche Exact-Match Domain der Marke erworben. BHJ ist übrigens auch unter BHJ.dk und BHJ.com erreichbar.

 

Sedo

 

Domainverkäufe neuer generischer TLDs

Der bereits erwähnte Verkauf von Smart.bio auf Platz 8 der Top20 ist nicht der einzige Verkauf einer Domain im 5-stelligen Bereich, welche eine der neuen generischen Top-Level-Domains besitzt. Bounce.house konnte ebenfalls verkauft werden. Hierfür zahlte der neue Besitzer 13,000 US-Dollar. Über eine verkaufte .APP Domain gibt es auch mal wieder zu berichten: Desktop.app wurde für 5,000 US-Dollar verkauft. Schließlich fand auch noch Marriage.club für 2,000 US-Dollar einen neuen Besitzer.




Abschließend die Top20 der gemeldeten Domainverkäufe zwischen 09.09.19 und 15.09.19 (KW: 37).

#DomainPreisBroker
1LifeForce.com$70,000DomainsNext
2Empresa.com$57,500Uniregistry
30035.com$51,000DomainsNext
4Red.tv35.000 EUR = $38,850Sedo
5Jot.co$38,500GritBrokerage
6CoSpaces.com$34,000Uniregistry
7NorthDakota.com$33,000Sedo
8Smart.bio25.000 EUR = $27,750Sedo
9Brillen.com23.500 EUR = $26,085Sedo
10DarkWallet.com$25,000AbdulBasit/Afternic
10G95.com$25,000DomainsNext
12BlueSuit.com$21,750Uniregistry
13Remortgage.uk17.000 GBP = $20,740DomainLore.uk
14Cartex.com$20,000Uniregistry
14Goods.co$20,000Sedo
16BusinessChecking.com$19,888AbdulBasit/Afternic
17Macbet.com$16,675Uniregistry
18Italgel.com$15,000Uniregistry
18Jihi.com$15,000Sedo
18UnitedVentures.com$15,000DomainName.com
 Gesamt: $590,738 
#DomainPreisBroker

Spitzenreiter nach TLDs in der Liste: .COM (15/20)
Spitzenreiter bei den Brokern: UNIREGISTRY, SEDO (jeweils 6/20)

 Hier finden Sie die Auswertung aller bisher gemeldeten Domainverkäufe aus unseren Top20 im aktuellen Jahr. Eine tägliche Zusammenfassung über Verkäufe auf dem Domain-Aftermarkt finden Sie in unserem Tagesreport.

Quellen: DNJournal, NameBio, Webseiten der Betreiber 

Domainhandel Top20 Domain Sales Report 2019 KW37

Portfolio