KW03: DN Sales Report – Ergebnisse, Thymian und Renovierungen

Tägliche Analyse des Domain-Aftermarktes
Domainhandel: Zusammenfassung vom 23.01.2020
24. Januar 2020
Tägliche Analyse des Domain-Aftermarktes
Domainhandel: Zusammenfassung vom 24.01.2020
25. Januar 2020

Der Bericht über die Top-Domainverkäufe zwischen dem 13.01.2020 und 19.01.2020. Die Top20 der Domainnamen, welche in der Kalenderwoche 03 die höchsten Verkaufspreise auf dem Domain-Aftermarket erzielten, erreichten einen Gesamtumsatz von 724,379 US-Dollar. Im angegebenen Zeitraum wechselten mindestens 1982 Domains auf dem Domain-Aftermarket ihre Besitzer. Bei dieser Zahl handelt es sich allerdings nur um die offiziell bestätigten Verkäufe, die tatsächliche Anzahl kann noch höher sein. 15 der 20 Domainnamen in den Top20 haben die Endung .COM, auf den ersten vier Plätzen befinden sich drei Namen aus dem Wörterbuch. Bei 12 Namen aus den Top20 war Sedo als Broker aktiv.

Lernen Sie, erfolgreich in Domains zu investieren.Auf dem ersten Platz, und damit die Domain mit dem höchsten Verkaufspreis der Woche ist Results.com. Für 264,000 US-Dollar wechselte sie über Sedo den Besitzer. Auf dem zweiten Platz, mit einem Verkaufspreis von 80,000 US-Dollar, rangiert Thyme.com (deutsch: Thymian). Verkauft wurde sie über James Booth‘ Plattform Phenom. Über Uniregistry hingegen wurde Platz 3 verkauft. Hierbei handelt es sich um PayStubs.com, welche für 68,750 US-Dollar den Eigentümer wechselte. Auf Rang 4 landet das nächste englischsprachige Wort aus dem Wörterbuch: Renovate.com wurde für 58,000 US-Dollar verkauft. Diese Transaktion wurde ebenfalls über Phenom durchgeführt. Im weiteren Verlauf der Top20 wechselten noch 3 länderspezifische Domainnamen ihre Besitzer und mit Asia.casino ist auch ein Name mit einer der neuen generischen Top-Level-Domains wieder vertreten. Für 10,000 US-Dollar wechselte diese Domain über Sedo den Besitzer.

 

Domainverkäufe deutscher ccTLDs

Im Zeitraum zwischen dem 13.01.2020 und dem 19.01.2020 schaffte es kein Verkauf einer Domain mit der länderspezifischen Endung für Deutschland in den Top20! Auf dem Domain-Aftermarket wurden jedoch insgesamt 6 Domains mit der Endung .DE gehandelt. Den höchsten Verkaufspreis davon erzielte die englischsprachige Keyword-Domain Course.de. Für 7.050 EUR wechselte sie den Besitzer ud löst bereits auf eine bestehende Webseite auf. Limobier.de wurde für 6.500 EUR verkauft. Weiterhin wurde noch Genuino.de für 2.970 EUR verkauft, die Domain HomeBuy.de wechselte für 2.800 EUR den Besitzer und die vier Buchstaben BYYU.de fanden für 2.600 EUR einen neuen Eigentümer. Schließlich wurde auch noch eine dreistellige .DE Domain verkauft: CUV.de ging für 2.499 EUR an einen neuen Besitzer.

 

Domainverkäufe neuer generischer TLDs

Domainnamen mit einer der neuen generischen Top-Level-Domains wurden im Berichtszeitraum insgesamt 7 verkauft. Dabei handelt es sich neben der erwähnten Domain Asia.casino, welche es in die Top20 schaffte um die folgenden Namen: ALS.global (5,700 US-Dollar via GLOBAL-Registry), Kimbo.coffee (5,550 US-Dollar via Sedo), Domination.global (2,400 US-Dollar via GLOBAL-Registry), SOL.club und HEN.club (1,985 US-Dollar und 1,830 US-Dollar beide via Sedo) sowie DOJO.global (1,300 US-Dollar via GLOBAL-Registry).




Abschließend die Top20 der gemeldeten Domainverkäufe zwischen 13.01.20 und 19.01.20 (KW: 03).

#DomainPreisBroker
1Results.com$264,000Sedo
2Thyme.com$80,000Phenom
3PayStubs.com$68,750Uniregistry
4Renovate.com$58,000Phenom
5Meals2Go.com$44,200Sedo
6Citrine.com$35,000Phenom
7265.cc$25,000Sedo
88504.com$20,000Sedo
9Loopy.com$15,000Uniregistry
10SellersHome.com12.000 EUR = $13,320Sedo
10United-Domains.de101010
11SPCR.com$12,500Sedo
12Edit.in$12,000DAN
13Tatneft.com9.900 EUR = $10,989Sedo
14Asia.casino$10,000Sedo
14BlackEagle.com$10,000Sedo
16FileBlog.com$9,990Sedo
17CKB.org$9,800Sedo
18Megas.com8.000 EUR = $8,880Sedo
19RockSpring.com$8,625Uniregistry
20Vuelos.cl7.500 EUR = $8,325Uniregistry
99 Gesamt: $724,379 
#DomainPreisBroker

Top-TLD aus der Liste: .COM (15/20)
Top-Broker: SEDO (12/20)

 Zur Gesamtauswertung aller bisherigen Top20 Verkaufsberichte im aktuellen Jahr.
 Unsere tägliche Zusammenfassung des Domain-Aftermarktes.

 Rückblick gefällig? Unser Bericht vom letzten Jahr (KW03/2019),  vorletzten Jahr (KW03/2018)drei Jahren (KW03/2017).

Quellen: DNJournal, NameBio

Domainhandel Top20 Domain Sales Report 2020 KW03

Portfolio