KW33-KW35: DN Sales Report – Die Urlaubszeit ist vorbei

Die Urlaubszeit ist nun vorbei, daher gibt es diese Woche den Bericht vom Domain-Aftermarket aus den letzten drei Wochen. Nicht nur Ron Jackson war im Urlaub und in Vorbereitung auf die anstehende MERGE Konferenz unterwegs, sondern auch ich war die letzten beiden Wochen im wohlverdienten Urlaub mit meiner Familie. Die Zusammenfassung der Top20 Domainverkäufe, welche den höchsten Verkaufspreis erzielten, bezieht sich auf den Zeitraum zwischen dem 13. August und dem 2. September. Der Gesamtumsatz aller 20 Domainverkäufe kann sich sehen lassen: Etwas über 1 Mio US-Dollar (exakt: 1,012,929 Mio US-Dollar) kamen zusammen. Namen mit unserer länderspezifischen Top-Level-Domain .DE schafften es leider nicht in die Top20, allerdings gab es hier trotzdem einige gute Verkäufe (zu finden weiter unter “Domainverkäufe deutscher ccTLDs”).

Lernen Sie, erfolgreich in Domains zu investieren.Den Spitzenplatz im angegebenen Zeitraum belegt mit einem Verkaufspreis von 190,000 US-Dollar die Domain Hybrid.com, welche über NameExperts gebrokert wurde. Die beiden anderen Plätze auf dem Siegertreppchen belegen jeweils zwei dreistellige Domainnamen, welche beide über Sedo verkauft wurden: Platz 2 geht an FXT.com (150,000 US-Dollar) und Platz 3 an ILA.com (125,000 US-Dollar). Platz 3 teilt sich allerdings ILA.com noch mit der Domain Radian.com, welche den gleichen Verkaufspreis erzielte. Die Plätze 5 und 9 belegen zwei weitere dreistellige Domainnamen. So wurden AMZ.com für 57,000 US-Dollar und DPN.com für 32,200 US-Dollar über NameJet verkauft. Längster verkaufter Domainname war CommercialPrinting.com (18 Zeichen), welcher einen Preis von 30,000 US-Dollar bei Afternic erzielte und damit auf Platz 10 landet. Der kürzeste verkaufte Domainname hatte 2 Zeichen und lautet XR.net. Mit einem Verkaufspreis von 19,532 US-Dollar via NameJet landet er auf Platz 14. Auf dem letzten Platz in unserer Tabelle landet der Verkauf von Dextra.com, welcher über Sedo einen Preis von 12,862 US-Dollar erzielte.

Sedo

Domainverkäufe deutscher ccTLDs

Wie schon Eingangs erwähnt, erfolgten in den 3 Wochen auch viele Verkäufe mit der Endung .DE. Alle mit einem Verkaufspreis ab 1,000 US-Dollar werden in diesem Bericht berücksichtigt. Den höchsten Verkaufspreis erzielte dabei mit 8.700 EUR die Domain Yunar.de. Mit einen Verkaufspreis von 6.000 EUR können gleich zwei Domains aufwarten: Expeditions-Kreuzfahrten.de sowie Instabank.de fanden beide für diesen Betrag jeweils einen neuen Besitzer. Musterfeststellungsklagen.de wurde für 4.990 EUR verkauft, Crafty.de landet knapp dahinter mit einem Verkaufspreis von 4.865 EUR. Die Domain Personalwissen.de erzielte einen Preis von 4.000 EUR, während Bonds.de für 3.500 EUR verkauft wurde. Schließlich fanden auch noch folgende Domains jeweils neue Besitzer: Ciso.de (2.490 EUR), BusinessVideo.de (2.300 EUR) und schließlich noch ILoveMusic.de für 2.000 EUR. Alle hier erwähnten Verkäufe fanden ausschließlich über die Handelplattform von Sedo statt.

1&1 Internet | Europas größter Hoster für Websites, Domains und Mail

Domainverkäufe neuer generischer TLDs

Folgende Domainnamen mit Endungen der neuen generischen Top-Level-Domains wurden in dem Zeitraum auf dem Domain-Aftermarket gehandelt: Token.xyz schaffte es mit einem Verkaufspreis von 14,999 US-Dollar sogar auf Platz 17 der Top20. Bot.app wechselte für 9,999 US-Dollar den Besitzer. Die einstellige Domain A.company wurde für 4,000 US-Dollar gehandelt. Evolution.pro brachte seinem ehemaligen Besitzer rund 3,500 US-Dollar Umsatz und MyWorld.online wurde für 2,699 US-Dollar verkauft.




Abschließend die Top20 der gemeldeten Domainverkäufe zwischen 13.08.18 und 02.09.18 (KW: 33,34,35).

#DomainPreisDatumBroker
1Hybrid.com$190,00015.08.2018NameExperts
2FXT.com$150,00021.08.2018Sedo
3ILA.com$125,00021.08.2018Sedo
3Radian.com$125,00002.08.2018NameExperts
5AMZ.com$57,00028.08.2018NameJet
6Shakti.com$50,00015.08.2018Sedo
7FINX.com$40,00022.08.2018Sedo
8EveryTeam.com$35,00002.09.2018Privatverkauf
9DPN.com$32,20022.08.2018NameJet
10CommercialPainting.com$30,00002.09.2018Afternic
11Wormholes.net$28,60013.08.2018Sedo
12Advice.com.au26,100 AUD = $20,41002.09.2018Netfleet.com.au
13Square8.com$20,00029.08.2018Sedo
14XR.net$19,53228.07.2018NameJet
15CloudBasket.com15.890 EUR = $18,43229.08.2018Sedo
16RXBrands.com$15,99502.09.2018Afternic
17ACCC.com$14,99924.08.2018Sedo
17Token.xyz$14,99916.08.2018Sedo
19ETicket.co.uk10.000 GBP = $12,90002.09.2018DNameSales.co.uk
20Dextra.com$12,86217.08.2018Sedo
 Gesamt: $1,012,929 
#DomainPreisDatumBroker

Spitzenreiter nach TLDs in der Liste: .COM (15/20)
Spitzenreiter bei den Brokern: SEDO (10/20)

 Hier finden Sie die Auswertung aller bisher gemeldeten Domainverkäufe aus unseren Top20 im aktuellen Jahr. Eine tägliche Zusammenfassung über Verkäufe auf dem Domain-Aftermarkt finden Sie in unserem Tagesreport.

Quellen: DNJournal, NameBio, Twitter

Verwandte Themen

Folgende Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Domain-Verkaufsübersicht vom 19.09.2018 Mit einem Gesamtumsatz von 153.877 EUR, der durch den Verkauf von 179 Domains generiert wurde, schloss der Mittwoch mit einem plus  von 53.03% im Vergleich zum vorherigen Tag (18.09.2018), welcher einen Gesamtumsatz von 72.272 EUR erzielte. Der ...
Domain-Verkaufsübersicht vom 18.09.2018 Gestern, am Dienstag, wechselten 138 Domainnamen auf dem Domain-Aftermarket ihre Besitzer. Dabei wurde ein Gesamtumsatz von 72.272 EUR erzielt, was ein minus  von rund 85.31% im Vergleich zum vorherigen Tag (17.09.2018) bedeutet. Dieser schloss ...
Domain-Verkaufsübersicht vom 17.09.2018 Mit einem Gesamtumsatz von 133.929 EUR, der durch den Verkauf von 151 Domains generiert wurde, schloss der Montag mit einem plus  von 35.14% im Vergleich zum vorherigen Tag (16.09.2018), welcher einen Gesamtumsatz von 86.873 EUR erzielte. Der du...